Leadership Potenzial Evaluation

USP-D Leadership Evaluation ProgramJeder Mensch, der Führungsverantwortung übernimmt, bringt eine einzigartige Mischung aus Erfahrungen, Fertigkeiten, Ansprüchen und persönlichen Denk- und Handlungsmustern in die Führungsrolle ein.
Dadurch entsteht ein Rahmen an persönlichen Überzeugungen, die das eigene Handeln als Führungskraft leiten. Oft werden diese Überzeugungen nicht hinterfragt, sondern laufen unbewusst ab und bilden so den Nährboden für Limitierungen und Ineffizienzen im Agieren in der Führungsrolle.

Für Führungskräfte und Unternehmen stellen sich in diesem Zusammenhang eine Reihe von Fragen:

  • Wie gut bin ich als Führungskraft? Wo sind meine Stärken und Schwächen? Wo kann ich den Hebel ansetzen, um noch effektiver zu werden?
  • Wie können Mitarbeiter mit Führungspotenzial identifiziert und gefördert werden?
  • Wie können aktive Führungskräfte weiterentwickelt werden?
  • Wie lassen sich Top-Performer unter den Führungskräften nachhaltig motivieren?
  • Wie gut sind die Führungskräfte im Unternehmen tatsächlich?
  • Wie kann die Führungskultur im Unternehmen insgesamt weiterentwickelt werden?

Die onlinegestützte Potenzialanalyse Leadership Potenzial Evaluation (LPE) wurde speziell für Führungskräfte entwickelt und liefert eine verlässliche Diagnose des Leadership-Potenzials von Führungskräften. Der Test wird seit 20 Jahren laufend weiterentwickelt und statistisch abgesichert. Der LPE erlaubt eine Evaluation im internationalen Benchmark durch eine Kontrollgruppe mit derzeit ca. 8.500 internationalen Führungskräften in der Datenbank.

Der umfangreiche Report zu Stärken und Entwicklungsbereichen ist in Haupt- und Teilfaktoren geclustert, die in Form von Indizes übersichtlich zusammengefasst sind. Weiterführende Lernempfehlungen ergänzen die Beschreibung der Ausprägungen der Faktoren. Eine Gesamtschau über das Testprofil, die Interpretation besonders markanter Ausprägungen und sich daraus ergebende konkrete Entwicklungsempfehlungen werden in einem individuellen Gutachten von einem zertifizierten Experten zusammengefasst.

LPE_Grafik_1

Leadership Potenzial Evaluation – Hauptfaktoren

 

LPE_Grafik_2

Leadership Potenzial Evaluation – Indizes

 

ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN DER LPE

Die Anwendungsmöglichkeiten des LPE erstrecken sich auf alle Bereiche, in denen das Führungspotenzial von aktuellen und/oder potenziellen Führungskräften gemessen und systematisch weiterentwickelt werden soll.

Die Hypothesen zu Stärken und Entwicklungsfeldern, die sich durch die Anwendung des LPE ergeben, ebnen beispielsweise den Weg für spezifische Coachingprozesse. Die folgende Abbildung zeigt beispielhaft, wie der LPE und ein nachfolgendes Einzelcoaching effizient und passgenau zusammengefügt werden können.

 

LPE_Grafik_3

Leadership Potenzial Evaluation – Ablauf

 

Ein LPE ist aber auch eine effektive Methode, um im Rahmen von Führungskräfteentwicklungsprogrammen wie Gruppen-Coachings eine Potenzialanalyse durchzuführen. Diese kann sowohl vor dem Start als auch zum Abschluss eines Programms stattfinden. Die Entwicklungsempfehlungen aus dem Report bilden dann das Gerüst für die persönliche und professionelle Entwicklung der Führungskraft im Programm.
Durch die Möglichkeit von Gruppenauswertungen ergibt sich zudem die Option, die Führungsperformance einzelner Bereiche im Unternehmen oder des Gesamtunternehmens zu messen, untereinander zu vergleichen und im Hinblick auf spezifische Aspekte weiterzuentwickeln. Dies eröffnet interessante Perspektiven im Hinblick auf die strategische Steuerung von Kulturentwicklung und des Human Capital Faktors.

 

USP-D LPE IM ÜBERBLICK

Ziele für die Führungskraft: Rückspiegelung von Stärken und potenziellen Entwicklungsfeldern; direkt umsetzbare Entwicklungsschritte durch Feedback und als Ansatzpunkte für stärkenorientiertes Coaching

 .
Ziele für die Organisation: Identifikation geeigneter Personen für anspruchsvolle Positionen und Führungsaufgaben; effektives Management und Entwicklung von Talenten im Unternehmen; konkrete Empfehlungen zur Beratung und Entwicklung einzelner Führungskräfte; konkrete Empfehlungen zur Beratung und Entwicklung von Führungsteams und des Gesamtunternehmens (Gruppenreport)

 .
Zielgruppe: Führungskräfte (Junior, Senior und Executive Level) und potenzielle Führungskräfte bzw. Talente; Führungsteams bzw. Führungsebenen in der Organisation

 .
Methodik: Die Leadership Potenzial Evaluation (LPE) umfasst:

  • Online-Fragebogen (ca. 300 Fragen, ca. 45 bis 50 Minuten Ausfüllzeit)
  • Auswertung als generierter Report mit Übersichtsprofil, Indizes und Detailprofil sowie Interpretationen mit Empfehlungen
  • Persönliche, individuelle Interpretation des Profils durch einen zertifizierten Experten
  • Persönliches Rückmelde-Gespräch durch einen zertifizierten Experten

 

IHR NUTZEN DURCH USP-D LPE

Für Teilnehmer

  • Selbstführung – Selbstverpflichtung – Selbstverantwortung
  • Entwicklung und Festigung des Selbstbildes bzw. Rollenverständnisses als Führungskraft
  • Reifung in der Rolle als Führungskraft bzw. Weiterentwicklung des eigenen Führungsverhaltens

 .

Für das Unternehmen

  • Benchmark der Führungskompetenz im Unternehmen durch den Vergleich mit einer externen Kontrollgruppe
  • Entwicklung der Führungskultur in einzelnen Bereichen bzw. im gesamten Unternehmen
  • Effektive Mitarbeiterförderung und Laufbahnplanung
  • Stützung und Entwicklung von Top Performance

 

WARUM USP-D?

  • Langjährige Expertise in persönlichkeits- und unternehmensdiagnostischen Themen und Fragestellungen. Verhaltensdiagnostik ist eine der Kernkompetenzen der USP-D.
  • Die USP-D Umsetzungserfahrung zeigt, wie die Führungskultur einer Organisation durch die Leadership Potenzial Evaluation als Personalentwicklungsinstrument wirkungsvoll verändert werden kann.
  • Umfassende Betreuung in allen Phasen: Vorbereitung, Umsetzung, Nachbereitung, auf Wunsch Evaluation unterschiedlicher Zielgruppen bzw. der Gesamtorganisation.